Technische Ausstattung

Felduntersuchungen

Zur Erkundung und Überwachung des Untergrundes bieten wir folgende Felduntersuchungen und Kontrollprüfverfahren an:

  • Schurfe, Handbohrungen, Kleinrammbohrungen, Rotationskernbohrungen
  • Rammkernsondierungen (DPL-5-10, DPH), Drucksondierungen, Flügelsondierungen, Direct-Push-Verfahren
  • Errichtung von Grundwassermessstellen
  • Darstellung der Baugrunduntersuchung, z.B. Führen der Schichtenverzeichnisse, etc.
  • Kernbohrungen (Ø 40-150 mm)
  • Entnahme von gestörten und ungestörten Bodenproben
  • Bestimmung der Dichte (Densitometer, Stechzylinder)
  • Dynamische Plattendruckversuche
  • Statische Plattendruckversuche
  • Bodenluftsondierungen
  • Errichtung von Bodenluftmessstellen
  • Entnahme von Bodenluftproben, Headspace-Proben
  • Entnahme von Oberbodenmischproben gem. BBodSchV
  • Erstellung von Mischproben gem. LAGA PN 98
  • Entnahme von Grundwasserproben

 

Erdbaulabor

In unserem Erdbaulabor werden folgende bodenmechanische Untersuchungen durchgeführt:

  • Korngößenverteilung, Siebung, Schlämmung, komb. Sieb-/Schlämmanalysen
  • Korndichte
  • Wassergehalt
  • Glühverlust
  • Proctorversuch
  • Zustandsgrenzen bindiger Böden
  • Bestimmung der Scherfestigkeit

 

Chemische Labors

Zur chemischen Analyse von Boden-, Bodenluft-, Baustoff- und Wasserproben arbeiten wir seit Jahren mit den folgenden Kooperationspartnern zusammen:

  • Eurofins Umwelt Nord GmbH, Ganderkesee
  • Chemisches Laborartorium Lübeck GmbH